*Closed*

Ihr Lieben,

Mein Blogumzug ist nicht ganz so verlaufen wie geplant. Daher habe ich entschieden, dass diese Seite hier als eine Art Chronik bestehen bleibt. Falls ihr weiterhin interessiert an diesen Inhalten seid, würde ich mich freuen, wenn Ihr mit mir kommen würdet 💕

Seit vorgestern findet man mich wieder (jetzt selbstgehostet ) unter iletterju.com

Ich würde mich unfassbar sehr freuen 💕 auch wenn oder gerade weil es ein absoluter Neustart ist.

❤️🤓

#iletterjumeetskindherzgedanke

Liebe Blogleser,

zunächst danke ich Euch für Eure Geduld was die Aktivitäten auf diesem Blog betrifft, vielleicht habe ihr aber auch bemerkt, dass ich kaum zum lettern gekommen bin und wenn, dann eher auf dem Sofa. Jetzt ist der Umzug geschafft, die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen, die Sanierungsarbeiten stehen noch bevor. Nach einer Woche habe ich auch hier im Arbeitszimmer Internet (ich hoffe es bleibt stabil), das hier auf dem Land deutlich langsamer als in der Stadt ist. Auch hier wird sich das irgendwie zurechtruckeln.

„#iletterjumeetskindherzgedanke“ weiterlesen

Es ist mir eine Ehre!

Liebe Handletterer,

der März nähert sich mit eiligen Schritten und so ist es mir eine Freude Euch die Handletteringchallenge im Monat März zu präsentieren. In diesem Monat hatte ich die besondere Ehre mit Michèle @Emma_denkt gemeinsam eine Challenge auf die Beine stellen zu dürfen. „Es ist mir eine Ehre!“ weiterlesen

Das Leben schlägt Purzelbäume

Liebe Leserschaft!

Wenn das Leben ruhig und langsam, man könnte fast sagen langweilig, vor sich hinplätschert, dann ist das genau mein Ding. Mich nehmen aufregende Zeiten immer ein bisschen mit. Ich kann dann schlecht schlafen und träume wild. Mal abgesehen davon, dass es privat gerade viele Neuerungen gibt, ist dienstlich auch viel zu tun – es ist förderdiagnostische Stellungnahmenzeit. Und so kommt es, dass vor allem die Handletterei zu kurz kommt. „Das Leben schlägt Purzelbäume“ weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Liebe Leser,

 

ich wünsche Euch wundervolle Weihnachten und hoffe Ihr konntet die Zeit genießen. Ich hatte gestern ein wirklich gemütliches Zusammensein mit der Familie.

Jetzt ist es aber an der Zeit auch ein wenig in die Zukunft zu schauen und daher habe ich endlich (diesen Monat ist es doch etwas später geworden, das gab´s ja noch nie!) die Challenge für Januar 2018 fertig gemacht. „Frohe Weihnachten!“ weiterlesen

Still war´s im November

Liebe Handletterer,

still war es hier im Blog im November. Im Allgemeinen ist das ein Zeichen dafür, dass mein „echtes Leben“ mich so in Beschlag nimmt, dass mir zum Nachdenken, aber vielmehr noch zum Aufschreiben der Gedanken wenig Zeit bleibt. Im Hintergrund ist aber auch für den Blog das ein oder andere erdacht, geplant und durchgeführt worden. Für die letzten Schritte hat allerdings bislang noch die Zeit gefehlt. „Still war´s im November“ weiterlesen

iletterju? Wiesu?

Hallo ihr lieben Freunde des Letterns,

 

voller Freude habe ich kürzlich festgestellt, dass die wundervolle Petty, einigen sicherlich von ihrem youtube-Kanal ooobacht bekannt, den Blog und die Übungsblätter in einem Beitrag über Handlettering erwähnte, aber über den Namen gestolpert ist. Das möchte ich zum Anlass nehmen mich kurz über „iletterju“ auszulassen.  „iletterju? Wiesu?“ weiterlesen